Der Verein

Fischereibestimmungen

Aufnahmegesuch- Passiv

Am Ebro    Am Rio Racon

In Gedenken 

Piscan Info 2018

Jahresbericht des Präsidenten

Als ich das Amt am 07.04.2017 Übernahm also vor knapp 7 Monaten

Wusste ich dass es nicht einfach wird.

Das erste war, als ich erfuhr dass Beat 1 Tag nach der GV auf der Bank war und 420.- abhob um es Werni, Jampis und Wernis Freund zurück zu geben.

Die Anfangsschwierigkeiten hatten wir dann im Griff. Aber nichts zu trotz finde ich haben wir die letzten 7 Monate sehr gut gemeistert. Es war sehr schwierig für mich, aber ich hatte von allen sehr viel Unterstützung vielen Dank an euch.

Die Anlässe fand ich gut.

Auch wurde sehr viel gearbeitet und es sind noch viele Arbeiten offen für das nächste Jahr.

Ich möchte mich bei Charly bedanken, er hat glaube ich am meisten am Weiher gearbeitet, und jetzt auch noch im Haus, danke Charly.

Wie die meisten schon mitbekommen haben ist der hintere IRMA-WEIHER verkauft worden schade finde ich.

Der hintere Weiher von Vincent wurde ein wenig aufgeschüttet braucht noch eine Weile bis wir die Autos parkieren können.

Unser Häuschen bekommt einen neuen Anstrich.

Charly und Bruno arbeiten sehr viel daran, danke an euch Bruno und Charly haben div. Wände verputzt im Haus.

Meine Ziele für das nächste Jahr sind, dass wir Robi wieder Geld überweisen können.

Dass wir die ausstehenden Arbeiten erl. können.

Spass und Freude haben. Schön wäre es einige Anlässe mehr zu haben.

Somit Danke ich euch für das Vertrauen im Vergangen Jahr.

Sacha