Fischerreglement Piscan Weiher für Aktivmitglieder und Jahreskarteninhaber 

 

1.)          Das benutzen von Widerhaken und Dreiangeln ist verboten

2.)          Pro Angler ist eine Fischerrute erlaubt

3.)          Erlaubt ist jede Art des Uferangelns

4.)          Freie Köderwahl

5.)          Abhakmatten sind obligatorisch

6.)          Fischentnahme/Mindest- und Höchstmasse – Anzahl

 

Fischart               m/m          max                Anzahl/Jahr

 

Hecht                   60 cm                                    1 Stück

Zander                55 cm             85 cm             1 Stück

Schleien             30 cm                                    3 Stück

Karpfen               1 ,5 Kgs         3 Kgs             5 Stück

Forellen                                                             beliebig/ max 3 je Tag

            Wels                    90 cm                                    3 Stück

 

Die entnommenen Fische/Art und Anzahl müssen auf der Jahreskarte eingetragen und am Jahresende dem Weiherobmann gemeldet werden

 

7.)          Schonzeiten 

Hecht                              Januar bis April

Zander                            April bis Juni

Schleien                         April bis Juni

Karpfen                           keine

Forellen                          keine

Wels                                keine

 

8.)  verhalten am Weiher 

der Fischplatz wird jeweils so verlassen wie er angetroffen wurde. Jeder nimmt Rücksicht auf seine Anglerkollegen

Abfälle können beim Clubhaus entsorgt werden.

Wir tragen Sorge zur Natur und zu unseren Fischen. Fische müssen zwingend schonend zurückgesetzt werden. Das gilt auch für  die Kleinen.  

Zuwiderhandlungen werden vom Weiherobmann sanktioniert und können zum Entzug der Jahreskarte führen.

Für die Fischer-Anlässe gelten jeweils spezielle Regelungen die separat bekannt gegeben werden.

 

Piscan Jahreskarten für Passivmitglieder 

 

Für den Betrag von  € 80.-- / resp CHF 110.-- können von Passivmitgliedern Jahreskarten bezogen werden.

Die Jahreskarten berechtigen zum Fischen am Piscan-Weiher sofern ein Aktivmitglied vom Verein anwesend ist.

Finden am Hauptweiher Anlässe statt ist dieser den Teilnehmern vorbehalten.

Die Anzahl Jahreskarten werden auf 10 Stück limitiert

 Für Jahreskarteninhaber zählen die gleichen Fischerregeln wie für die Aktivmitglieder.

Der Jahreskarteninhaber ist gehalten eine Fangstatistik (Fischentnahme) zu führen und diese am Jahresende dem Weiherobmann abzugeben  Erst die Abgabe der Statistik berechtigt zum Erwerb der neuen Jahreskarte.

Die Jahreskarte kann vom Weiherobmann bei Verstössen gegen das Fischerreglement entzogen werden. (Betrag wird nicht zurückerstattet)

 

Piscan Tageskarten für Passivmitglieder

 

Für den Betrag von  € 10.-- / resp CHF 15.-- können von Passivmitgliedern Tageskarten bezogen werden.

Die Tageskarten berechtigen zum Fischen am Piscan-Weiher sofern ein Aktivmitglied vom Verein anwesend ist.

Finden am Hauptweiher Anlässe statt ist dieser den Teilnehmern vorbehalten.

Die Anzahl Tageskarten werden gemäss Weiherbeanspruchung ausgegegeben

Für Tageskarteninhaber zählen die gleichen Fischerregeln wie für die Aktivmitglieder.

Die Tageskarte berechtigt zum „catch and release“.

Die Fischentnahme ist auf Forellen beschränkt

Entsprechend den bestehenden Entnahmeregelungen können nach Absprache gegen eine Entschädigung in die Fischkasse auch andere Fische entnommen werden.

Die Tageskarte kann von jedem anwesenden Aktivmitglied bei Verstössen gegen das Fischerreglement entzogen werden. (Betrag wird nicht zurückerstattet)